BSG Würselen

auch für Mobile Geräte geeignet

BSG Würselen

auch für Mobile Geräte geeignet

Bewegung-Sport-Gesundheit

Behindertensportgemeinschaft Würselen e.V. Gegründet 1962
Mitglied des Behinderten- und Rehabilitationssportverbandes NW e.V. -

Willkommen beim Herzsport

Die Teilnehmer sind Patienten mit einer koronaren Herzerkrankung nach einem Herzinfarkt, einer Herzklappen- oder Bypassoperation. Das Ziel einer Herzsportgruppe ist die Umstellung auf einen Hab ein Herz für Dein Herz! Mach mit! gesunden Lebensstil und die Wiedergewinnung des Selbstvertrauens durch eine dem körperlichen Zustand angepasste sportliche Betätigung in der Gemeinschaft. In den Übungsstunden wird unter ärztlicher Aufsicht und unter Anleitung speziell geschulter Übungsleiter Gymnastik und dosiertes Ausdauertraining durchgeführt. Zusätzlich werden Vorträge über gesunde Ernährung und medizinische Themen angeboten. In der Regel werden die Teilnehmer vom Hausarzt zu- gewiesen, nachdem er die Belastungsfähigkeit geprüft und bescheinigt hat.
Die Herzsportgruppe finanziert sich – neben einem geringen Mitgliedsbeitrag über ärzliche Verordnungen der Krankenkassen und der Rentenversicherungsträger als Kostenträger.

Übungszeiten

  • Montag
    09:30 bis 10:30
    Großer Raum „Ballettsaal“
    mit bis zu 25 Teilnehmern

    11:00 bis 12:00
    Großer Raum „Ballettsaal“
    mit bis zu 25 Teilnehmern

  • Montagabend
    19:15 bis 20:15
    Mittlerer Raum „Fitnesssaal“
    mit bis zu 25 Teilnehmern

  • Donnerstag
    09:30 bis 10:30
    Großer Raum „Ballettsaal“
    mit bis zu 20 Teilnehmern

  • Freitagabend
    18:30 bis 19:30
    Mittlerer Raum „Fitnesssaal“
    mit bis zu 20 Teilnehmern

  • Alfred Schmitz
  • 02405 – 3681
  • Ilse H. Felten
  • 0241 – 47583787

im Tanz & Gymnastik Studio „Alexa Harst“

  • Elchenrather Strasse 26, 52146 Würselen